Stein, Staunen, Stille

190223stein staunen stilleSamstag, 23.02.19, 10.00 – 18.00 Uhr
Stein, Staunen, Stille


Wir wollen Millionen Jahre alte fluss- und gletschergeschliffene Kieselsteine aus der Isar und der Münchner Schotterebene als natürliche Medien zur Vertiefung unserer naturkundlichen, kulturellen und spirituellen Erfahrung kennen lernen, ihre ästhetische, poetische und kontemplative Kraft entdecken und den archaischen Zauber des Kieselklangs und der Mineralmusik in einem abschießenden Kieselkonzert mit dem Gründer des Kieselkonservatoriums erleben. Dabei werden biblische Bezüge eine besondere Rolle spielen.


Karl Michael Ranftl, Dipl.-Soz.-Päd., Musiktherapeut, Steinklangkünstler, Meditation durch Musik, Wort und Stille


zur Anmeldung