Spirituelle Intelligenz

Spirituelles Zentrum St Martin München Marion Kuestermacher Spirituelle IntelligenzFreitag, 19.01.18, 19.30 Uhr

Vortrag: Spirituelle Intelligenz in unruhigen Zeiten -
Mit integralen Schlüsselkompetenzen den eigenen Glauben besser verstehen
Wie soll mein Glaube aussehen, wenn sich die Welt um mich herum verwirrend schnell verändert? Was stabilisiert mich emotional und eröffnet mir gleichzeitig neue spirituelle Entwicklungsmöglichkeiten? Was kann ich beitragen, um darüber hinaus heilsame Veränderungsprozesse in Beziehungen, Gemeinden und Gesellschaft zu fördern? Der Vortrag gibt eine Einführung in die Integrale Spiritualität Ken Wilbers und stellt die wichtigsten Module auf christlicher Basis vor.
Marion Küstenmacher, Theologin, Germanistin, Autorin zahlreicher Bücher, u. a. „Der Purpurtaucher – Vom inneren Wachsen mit Bildern der Mystik“ und „Gott 9.0 – Wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird“.
10 € / erm. 8 € (Abendkasse), Anmeldung erbeten

zur Anmeldung

Integrales Christentum

Samstag, 20.01.18, 10.00 - 17.00 UhrSpirituelles Zentrum St. Martin Muenchen Marion Kuestenmacher Integrales Christentum Cover

Integrales Christentum
Seminar zum Vertiefen und praktischen Einüben Integraler Spiritualität
Ausgehend von der Integralen Philosophie Ken Wilbers und dem christlichen Modell Gott 9.0 ergeben sich Module, die wir für einen intelligenten Umgang mit Körper („Kleiner himmlischer Kreislauf“), Verstand (Vier Quadranten, Stufen, Linien), Seele (Versenkungszustände), Geist („Drei Gesichter Gottes“) und mit unserem „Schatten“ („3-2-1-Schattenprozess“) nutzen können. In Verbindung mit unserer christlichen Weisheitstradition ermöglichen sie kräftige Impulse für ein lebendiges, innovatives und krisenstabiles Christsein. Im Seminar arbeiten wir methodisch ganz praktisch mit Einzel- und Gruppenübungen für Körper, Seele und Geist.


Marion Küstenmacher, Theologin, Germanistin, Autorin;  80 € (inkl. Verpflegung); Anmeldung bis 10.01.18 erforderlich

zur Anmeldung

Weihnachtsträume

 

WeihnachtstraumeSamstag, 09.12.17, 14.00 - 18.00 Uhr 

Weihnachtsträume

"Träume - die vergessene Sprache Gottes":

Die Menschen der Bibel hatten noch einen unmittelbaren Zugang zu dieser Sprache. Was mögen sie geträumt haben, die Propheten mit ihren adventlichen Verheißungen, die Menschen der Evangelien mit ihren weihnachtlichen Visionen? Aus dem Adventskalender von St. Martin (2013) "Weihnachtsträume" ist nun ein Weihnachtsbüchlein entstanden mit Träumen und meditativen Impulsen. Im Horchen auf die Texte, im Austausch darüber und in kleinen meditativen Übungen wollen wir versuchen, uns dem Geheimnis von Weihnachten zu nähern.

 

Maike Schmauß (Autorin), Heide Warkentin (Claudius-Verlag), 20 € (inkl. Getränke)
Zur Anmeldung

 

 

 

Irdische Heilige - Adventlicher Pilgertag

 

Sonntag, 10.12.17, 08.15st martin spirituelles zentrum muenchen irdische heilige - 18.30 Uhr

Irdische Heilige

Adventlicher Pilgertag auf dem Jakobsweg von Vierkirchen nach Dachau
In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Stadtakademie München


Maria und Josef, Engel und Hirten, Schafe und Könige, von all diesen Figuren lebt die Weihnachtsgeschichte. Aber welche Fragen, Zweifel, Bedürfnisse und Sehnsüchte verbergen sich hinter ihnen? An diesem adventlichen Pilgerweg blicken wir in diese irdischen Heiligen und beschäftigen uns mit der Frage, was die Weihnachtsmenschen wirklich beschäftigt. Und was das mit uns selbst zu tun haben könnte.

Weiterlesen

  • 1
  • 2