Adams Wiederkehr - Seminar mit Richard Rohr

Hundert Männer waren am 2. und 3. Juni in St. Martin versammelt und erlebten ein bewegendes Wochenende mit Richard Rohr, dem weltweit führenden spirituellen Lehrer einer christlichen Männerspiritualität. Er ist Franziskanerpater und lebt in Albuquerque (New Mexico, USA). Mehr als 20 seiner Bücher sind auch in deutscher Sprache erschienen. "Adams Wiederkehr - Männer glauben anders" hieß das Seminar. Gemeinsames Trommeln, Vorträge über die "Vaterwunde", unter der viele Männer leiden, über spirituelle Entwicklung und männliche Archetypen (Liebhaber, Krieger, König und Magier) und intensiver Austausch in kleinen Gruppen sorgten für eine intensive Atmosphäre. Höhepunkte waren ein Heilungsritual am Samstagabend und eine ökumenische Abendmahlsfeier, bei der Richard Rohr das Gleichnis vom verlorenen Sohn eindrucksvoll auslegte.

maennerseminar1 maennerseminar2

maennerseminar3maennerseminar4

Während des Heilungsrituals wurde ein Gebet von Richard Rohr verlesen (hier als PDF-Download)A