Die sieben Zeichen Jesu im Johannes-Evangelium als Spiegel der sieben Chakrensymbole

Veranstaltung

Titel:
Die sieben Zeichen Jesu im Johannes-Evangelium als Spiegel der sieben Chakrensymbole
Wann:
Fr, 27. September 2019, 15:00 h - Sa, 28. September 2019, 12:00 h
Kategorie:
Veranstaltungskalender

Beschreibung

Freitag, 27.09.19, 15.00 Uhr bis
Samstag, 28.09.19, 12.00 Uhr


Die sieben Zeichen Jesu im Johannes-Evangelium als Spiegel der sieben Chakrensymbole
In Zusammenarbeit mit dem Offenen Kloster der Stiftung Aham


Die 2.Station: Die Notwendigkeit, an das Leben zu glauben


Im zweiten Zeichen beantwortet Jesus die Angst eines Vaters, dass sein Kind stirbt, mit der glaubwürdigen Vergewisserung: „Dein Sohn lebt.“ Unsere Frage lautet in diesem Zusammenhang: In welchem geistigen Bewusstsein haben wir unsere Geschlechtlichkeit zu leben, damit auch unsere Kinder geistig zum Leben kommen?


Rolf Grigat, Psychotherapeut und Leiter der Gemeinschaft AHAM
Hanns-Hinrich Sierck, Leiter des Spirituellen Zentrums St. Martin


Ort: Stiftung AHAM, Schlossanger 3, 84168 Aham
€ 100 (zzgl. Unterkunft € 25 und Verpflegung € 18)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 08744 8550

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok