Meister Eckhardts Spiritualität als Weg zur Fülle - Erhard Hennen M.A. / Hanns-Hinrich Sierck

Veranstaltung

Titel:
Meister Eckhardts Spiritualität als Weg zur Fülle - Erhard Hennen M.A. / Hanns-Hinrich Sierck
Wann:
Sa., 18. April 2020, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Kategorie:
Programmveranstaltungen

Beschreibung

Samstag, 18.04.20, 10.00 – 17.00

 

Meister Eckhardts Spiritualität als Weg zur Fülle

 

„Ich will sitzen und schweigen und hören, was Gott in mir spricht.“

Die Texte des mittelalterlichen Mystikers Meister Eckhardt (um 1260 bis 1328) geben bis heute wertvolle Hinweise für spirituelles Leben. Durch beständiges Üben des „Sich Lassens“ kann sich die Gottesgeburt in der Seele jedes Menschen ereignen. Dafür ist es von entscheidender Bedeutung, sich auf die Stille einzulassen. Anhand ausgewählter Texte von Meister Eckhardt und begleitet von Übungen der Stille (Sitzen in Stille, Qi Gong) können die Teilnehmenden „Gelassenheit“ üben und im Gespräch ihren eigenen spirituellen Weg ergründen.

 

Erhard Hennen M.A., Studium der Philosphie, Theologie und Erwachsenenbildung in Trier und München, Qigonglehrer, IT-Spezialist

Hanns-Hinrich Sierck, Leiter des Spirituellen Zentrums St. Martin

 

80 € (inkl. Verpflegung) 

Anmeldung bis 07.04.20 erforderlich

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Name *
Straße / Hausnummer *
Ort *
E-Mail *
Telefon
Bemerkungen
Proforms
Reload

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.