• Startseite
  • Veranstaltungs­kalender
  • - leider abgesagt - Vortrag: Küssen ist beten – von der heilsamen Beziehung zwischen Spiritualität und Sexualität - Dr. Wunibald Müller

- leider abgesagt - Vortrag: Küssen ist beten – von der heilsamen Beziehung zwischen Spiritualität und Sexualität - Dr. Wunibald Müller

Veranstaltung

Titel:
- leider abgesagt - Vortrag: Küssen ist beten – von der heilsamen Beziehung zwischen Spiritualität und Sexualität - Dr. Wunibald Müller
Wann:
Fr., 12. Februar 2021, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Kategorie:
Programmveranstaltungen

Beschreibung

Heilung zum Leben (Vortragsreihe)

Freitag, 12.02.21, 19.30 – 21.00 Uhr

- leider abgesagt -

Der Vortrag wird auf das Herbst -/ Winterprogramm 2020/21 verschoben.


Küssen ist beten – von der heilsamen Beziehung zwischen Spiritualität und Sexualität


Um Gott in der Tiefe erfahren zu können, bedarf es mehr als einer intellektuellen Leistung. Vor allem die mystischen Strömungen stellen die große Bedeutung von Eros und Sexualität für eine lebendige Gottesbeziehung heraus. Wunibald Müller macht Mut, sich auf das geistige Abenteuer einzulassen, Eros und Sexualität in der persön-lichen Frömmigkeit mehr Raum zu geben. Unabhängig davon, ob wir unsere Sexualität in einer Beziehung leben oder aber andere Formen finden, sie in unser Leben zu integrieren, kann die Sexualität eine Quelle von Lebendigkeit, Phantasie und Kreativität und zugleich ein spiritueller Weg sein.


Dr. Wunibald Müller, Dipl.-Psychologe, Theologe, ehem. Leiter des Recollectio-Hauses in Münsterschwarzach

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.