Praxis des Herzensgebets – 8-Wochen–Fernkurs für zuhause – Maike Schmauß, Hanns-Hinrich Sierck

Veranstaltung

Titel:
Praxis des Herzensgebets – 8-Wochen–Fernkurs für zuhause – Maike Schmauß, Hanns-Hinrich Sierck
Wann:
Mo., 1. März 2021
Kategorie:
Programmveranstaltungen

Beschreibung

Ab Montag, 01.03.21

8-Wochen–Fernkurs für zuhause

 

Praxis des Herzensgebets –

den ältesten christlichen Meditationsweg üben

 

Die Wurzeln des Herzensgebets (Jesusgebet) reichen bis ins frühe Mönchtum. Es gehört zu den „mantrischen“ Meditationsformen, bei denen ein Satz oder ein heiliges Wort mit dem Atem verbunden und „inwendig“ ständig wiederholt wird. Dabei löst sich der Kopf allmählich aus der Flut der Gedanken, die Aufmerksamkeit kommt im Körper, in den Händen und im Herzen zur Ruhe. Dieser Weg war im Westen lange vergessen, jetzt praktizieren ihn immer mehr Menschen. In Anlehnung an die achttägigen Fernkurs-Exerzitien des Exerzitienhaus Gries (www.haus-gries.de), entwickelte Maike Schmauß einen achtwöchigen Einführungs- und Begleitkurs für zuhause. Für eine tägliche Meditationszeit erhalten Sie Anleitungen, Ansprachen und Unterlagen per E-Mail und als Audio-Datei. So lassen Sie sich wöchentlich durch Ihre Übungsschritte führen, über die Sie sich regelmäßig mit der Begleiterin über Telefon/Videotelefonie austauschen.

 

Maike Schmauß, Prädikantin, Meditationsanleiterin, Autorin

Hanns-Hinrich Sierck, Leiter des Spirituellen Zentrums St. Martin

 

80 €, 4–10 Teilnehmende, Anmeldung bis 22.02.21 erforderlich, Erläuterungen finden Sie hier

 – es gibt noch 2 freie Plätze –

 

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Name *
Straße / Hausnummer *
Ort *
E-Mail *
Telefon
Bemerkungen
Proforms
Reload

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.