Gehört werden Vom Umgang mit Pilgergruppen - Fortbildung für qualifizierte Pilgerbegleiter- und begleiterinnen

Veranstaltung

Titel:
Gehört werden Vom Umgang mit Pilgergruppen - Fortbildung für qualifizierte Pilgerbegleiter- und begleiterinnen
Wann:
Fr., 20. November 2020 - So., 22. November 2020
Kategorie:
Pilgerveranstaltungen

Beschreibung

Freitag, 20.11. bis Sonntag 22.11.20


Gehört werden
Vom Umgang mit Pilgergruppen  - Fortbildung für qualifizierte Pilgerbegleiter- und begleiterinnen


In Zusammenarbeit mit Jakobuswege e.V.


Die Qualifizierung zur Pilgerbegleiterin/-begleiter ist vielleicht schon eine Weile her. Inzwischen hast Du die eine oder andere Gruppe begleitet und Erfahrungen gesammelt. Vieles ist gelungen, manches kann sicher noch besser werden. Wie mag es den anderen ergehen – gerade in diesen corona-mitgeprägten Zeiten, in denen die Arbeit mit Pilgergruppen oft leiden musste? Wir laden mit dieser Fortbildung zum Austausch über Erfahrungen – es ist sehr wohltuend, sich von anderen Pilgerbegleiterinnen und –begleitern verstanden zu wissen, sich gegenseitig Tipps zu geben, Impulse auszutauschen. Dafür wird reichlich Zeit sein.
Im Zentrum der Fortbildung steht die Person der Pilgerbegleiterin, des Pilgerbegleiters. Wie stehe ich vor einer Gruppe, wie zeige ich Präsenz und bekomme die nötige Aufmerksamkeit? Wie verschaffe ich mir Autorität, ohne autoritär zu wirken? In welchem Ton, mit welcher Körperhaltung spreche ich, wenn ich organisatorische Informationen weitergebe. Und wie, wenn ich einen spirituellen Impuls gestalte? Wie leite ich zu einer Schweigezeit, einem Gebet, einem Lied, einem Segen an? Wie zeige ich mich meiner Gruppe auf weiter Flur, am Bahnhof, in einer Kirche?
Neben diesen Themen haben wir an diesem Wochenende Zeiten des Kennenlernens, des Austauschs über Gelungenes und Misslungenes, erleben weitere spirituelle und biographische Impulse, bekomme Anregungen für neue Wege und neue Themen.


Gestaltung: Katja Lechthaler, Schauspielerin, Kommunikationscoach
Leitung: Michael Kaminski, Joachim Rühl


Anmeldung erforderlich bis 28.10.20

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.