– verschoben auf 19.11.21 – Pilgerwahnsinn – Warum der Jakobsweg süchtig macht – !! Ort: Sub, Müllerstraße 14, 80469 München

Veranstaltung

Titel:
– verschoben auf 19.11.21 – Pilgerwahnsinn – Warum der Jakobsweg süchtig macht – !! Ort: Sub, Müllerstraße 14, 80469 München
Wann:
Mi., 10. März 2021, 19:00 Uhr
Kategorie:
Pilgerveranstaltungen

Beschreibung

Mittwoch, 10.03.21, 19.00 Uhr

– verschoben auf 19.11.21 –

 

Pilgerwahnsinn

Warum der Jakobsweg süchtig macht

 

In Kooperation mit dem SUB und der Evangelischen Stadtakademie München

 

Der Jakobsweg gehört zu den großen Abenteuern unserer Zeit. Ungefährlich, aber aufregend. Anstrengend und zugleich genussvoll. Aber Vorsicht: wer das Pilgern mal begonnen hat, kommt oft nicht mehr davon los – meist mit positiven Konsequenzen, auch für andere Teile des Lebens.

 

Jörg Steinert, Bürgerrechtler aus Berlin, Geschäftsführer des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg (LSVD)

 

!! Ort: Sub, Müllerstraße 14, 80469 München

 

ohne feste Teilnahmegebühr, Spenden sind willkommen

Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.