Hoch und Heilig – Pilgern am Jakobustag von Wessobrunn zum Hohen Peißenberg

Veranstaltung

Titel:
Hoch und Heilig – Pilgern am Jakobustag von Wessobrunn zum Hohen Peißenberg
Wann:
So., 25. Juli 2021, 06:45 Uhr - 18:00 Uhr
Kategorie:
Pilgerveranstaltungen

Beschreibung

Sonntag, 25.07.21, 6.45 – ca. 18.00 Uhr

 

Hoch und Heilig

Pilgern am Jakobustag von Wessobrunn zum Hohen Peißenberg

 

In Kooperation mit der Evangelischen Stadtakademie München

 

2021 ist wieder ein heiliges Jahr, wie immer, wenn der Jakobustag, der 25. Juli, auf einen Sonntag fällt. Während in Santiago de Compostela an diesem Tag große Feierlichkeiten begangen werden und vollkommener Ablass in Aussicht steht, werden wir auf einem ruhigeren Stück Jakobsweg bedenken, was uns heilig ist. Auch auf uns wartet am Ziel ein heiliger Ort: die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt auf dem Hohen Peißenberg. (19 km, 400 Höhenmeter)

 

Pilgerbegleitung:

Hanns-Hinrich Sierck, Michael Kaminski

 

Start- und Endpunkt: Münchner Hauptbahnhof

15 € für Organisation und Pilgerbegleitung, auf Wunsch zzgl. 10 € für anteiliges Bayernticket

 

Anmeldung bis 15.07.21 erforderlich

 

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Name *
Straße / Hausnummer *
Ort *
E-Mail *
Telefon
Bemerkungen
Proforms
Reload

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.