Hygienekonzept

st martin spirituelles zentrum muenchen eingang 1009

Hygienekonzept

 

Seit dem 24.11.2021 gilt gemäß der Fünfzehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV vom 23.11.2021) in Einrichtungen der Erwachsenenbildung die 2G-Regel (geimpft, genesen), für Gottesdienste gelten gesonderte Regelungen.

 

 

 

Im Spirituellen Zentrum betrifft dies

alle Veranstaltungen:

 

  • Anmeldung erforderlich
  • Nachweis von 2G
  • FFP2-Maske beim Bewegen im Haus, am Platz mit 1,5 m Abstand kann die Maske abgenommen werden

 

außer den Gottesdiensten, dazu zählen die Martinsmesse, sowie die Meditationszeiten (Montag, Donnerstag, Freitag):

 

  • keine Anmeldung erforderlich
  • FFP2-Maske beim Bewegen im Haus, am Platz mit 1,5 m Abstand kann die Maske abgenommen werden. Die ELKB empfiehlt dennoch dringend, die Maske aufzubehalten, insbesondere beim Singen.

 

(Hygienekonzept lesen)

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.