• Übungsgruppe zum Handauflegen – Lynne Hromek +

    Jeden 4. Dienstag im Monat, 17.45 – 20.45 Uhr


    Übungsgruppe zum Handauflegen


    Ansprechpartner und Anmeldung:
    Lynne Hromek, Lehrerin der Open-Hands-Schule des Handauflegens, Heilpraktikerin, Hospizbegleiterin


    Voraussetzung ist die Teilnahme an einer Einführung im Handauflegen der Open-Hands-Schule.
    Termine: 27.09. | 29.10. | 22.11. | 20.12.22 | 24.01. | 28.02.23


    10 € pro Abend, gegebenfalls im Online-Format


    Anmeldung erforderlich direkt bei Lynne Hromek
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 08191 3056771

  • Yoga – Corinna Thomas +

    Dienstags, 18.45 – 20.00 Uhr (nicht in den Schulferien)

    Yoga

    Information und Anmeldung: Corinna Thomas, Tel. 089 2602418, jetzt-yoga-muenchen.de 

  • Taiji (Tai Chi) – Ingrun Köb +

    Ab 11.10.22, 15 × dienstags, 18.00 – 19.15 Uhr


    Taiji (Tai Chi) – Sich loslassen in Ruhe und Bewegung


    Taiji ist ein traditionelles, chinesisch-taoistisches Übungssystem, das zunächst als Kampfkunst praktiziert wurde. Ein aus verschiedenen Bildern bestehender Bewegungsablauf wird geübt, wobei die Bewegungen langsam und harmonisch fließend ausgeführt werden. So können Achtsamkeit erlangt und Bewegungsmuster optimiert werden. Die am Körper geschulte Achtsamkeit kann allmählich unser Denken und Handeln und somit sämtliche Lebensbereiche durchdringen, so dass eine spirituelle Entwicklung einsetzt, die zu dem führen kann, was man in China als das „Eins werden mit dem Dao“, in unserem Kulturkreis als mystische Erfahrung bezeichnen würde.


    Ingrun Köb, Taiji-Lehrerin


    150 €, Anmeldung bis 22.09.22 erforderlich

    zur Anmeldung


    Termine:
    11.10. | 18.10. | 25.10. | 08.11 | 15.11. | 22.11. | 29.11 | 13.12. | 20.12. 22 | 10.01. | 17.01. | 24.01. | 31.01. | 14.02. | 21.02.23

  • Schwertabende mit Hara- und Leibübungen – Tanja Wiedemer +

    Ab 02.09.22, 1 × mtl. am Freitag, 18.30 – 21.30 Uhr


    Schwertabende mit Hara- und Leibübungen


    Das Schwert unterstützt uns, unseren wahren Kern zu entdecken. Einfache Übungen mit dem Bokken (Holzschwert), Hara-, Leibübungen und Austauch werden Inhalte der Abende sein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Schwerter werden bereitgestellt.


    Tanja Wiedemer, Initianische Schwertarbeit, Leibarbeit


    Termine: 02.09. | 04.11. | 25.11. | 16.12.22 | 20.01. | 10.02.23


    35 € pro Abend, Information und Anmeldung direkt bei Tanja Wiedemer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 089 23788581

  • Körper und Stock – Inga Pint +

    Ab 23.09.22, 1 × mtl. am Freitag, 19.30 – 22.00 Uhr


    Körper und Stock


    Mit Einzel- und Doppelstöcken entwickeln wir eine gemeinsame (Körper-)Sprache. Die fließenden Bewegungen mit dem Stock erweitern unseren Radius und fördern gleichzeitig Erdung und Zentrierung. In Partnerübungen und Solo-Formen tanken wir mal dynamisch, mal meditativ neue Energie und schulen achtsame Interaktion, Körperwahrnehmung und Präsenz. Rattanstöcke werden gestellt.


    Inga Pint, Lehrerin für Bewegungs- und Kampfkunst


    Termine: 23.09. | 28.10. | 11.11. | 02.12.22 | 13.01.| 03.02.23


    25 € pro Abend,

    Information und Anmeldung:email senden, Tel. 0176 29460630

  • Chanten – Heilsames Singen – Sabine Kunz und Bernd Hawe +

    1 × monatlich dienstags, 20.00 – 21.30 Uhr


    Chanten – Heilsames Singen


    Gemeinsames Singen entspannt, reduziert Stress, fördert soziale Verbundenheit und macht glücklich. Wir singen und erleben fröhliche, kraftvolle und ruhige Lieder und lassen Leichtigkeit, Freude und Schwung in unseren Alltag klingen. Notenkenntnisse und Singerfahrung sind nicht erforderlich. Es gibt keine „falschen Töne", nur Variationen; denn Chanten ist Singen ohne Leistung, Singen ist Medizin.


    Sabine Kunz, Erzieherin und Singleiterin
    Bernd Hawe, Singleiter


    Termine: 13.09. | 18.10. | 15.11. | 13.12.22 | 17.01. | 14.02.23


    12 € pro Abend
    Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Chanten – Heilsames Singen – Elfe Kassnel +

    Unregelmäßig dienstags, 20.00 – 21.45 Uhr,
    und freitags, 19.00 – 20.45 Uhr


    Chanten – Heilsames Singen


    Singen als „Nahrung für die Seele“; als Quelle von Lebensfreude, Kraft und innerem Frieden – dies können wir erfahren beim Chanten von spirituellen Liedern aus aller Welt. Die musikalische Reise führt uns von jahrtausendealten indischen Mantren über afrikanische Gospelsongs, jüdische Friedenslieder und Gesänge der Sufis bis hin zu aktuellen Chants deutsch- und englischsprachiger Liedautor*innen und den „gesungenen Gebeten" von Helge Burggrabe. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.


    Elfe Kassnel, Dipl.-Psychologin, Singleiterin
    Information und Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
    Tel. 089 15881577


    Termine dienstags: 11.10. | 08.11. | 29.11.22 | 10.01. | 07.02.23


    Termine freitags: 30.09. | 09.12.22 | 27.01. | 17.02.23


    12 € pro Abend

  • Männergruppe in St. Martin +

    14-täglich donnerstags, 19.30 – 21.30 Uhr

     

    Männergruppe in St. Martin

     

    Wir treffen uns, weil die offene und wertschätzende Begegnung mit anderen Männern jeden von uns bereichert, uns auf unseren Wegen unterstützt und wir uns selbst immer besser kennenlernen. Wir sind auf der Suche nach neuen Perspektiven unserer Männlichkeit. Wir teilen Aspekte des Alltags und unsere Sehnsucht nach spiritueller Begegnung. Ein Einstieg in die Gruppe ist jeweils im Februar und September möglich.

     

    Ansprechpartner:

    Reinhard Barthelmes, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Christian Mackel, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

  • Sacred Harp Munich +

    in der Regel jeden 1. Sonntag im Monat, 14.00 – 17.00 Uhr
     

    Sacred Harp – Afternoon Singing

     

    In der Regel am ersten Sonntag im Monat treffen sich Sangesfreudige aus mehreren Nationen in St. Martin, um eine Tradition zu pflegen, die derzeit weltweit ein Revival erlebt. Sacred Harp („Heilige Harfe“) ist eine Form des mehrstimmigen Gesangs, die ursprünglich aus den US-amerikanischen Südstaaten stammt – roh, laut archaisch und  fromm. Die Sänger sitzen dabei einander zugewandt in einem Quadrat (dem „Square“); ein spezifisches einfaches Notensystem („Shape Notes“) ermöglicht auch Ungeübten, schnell die eigene Stimme zu finden. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

     

    Ansprechpartner: Peter Kocher, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Facebook-Gruppe: Sacred Harp Munich


    Kostenlos, Anmeldung erforderlich, bitte Termine erfragen!

  • Arbeitskreis "Martin & Marikas" +

    Arbeitskreis „Martin & Marikas“

    Wir unterstützen ehrenamtlich „Marikas“, eine Anlaufstelle des Evangelischen Hilfswerks für anschaffende junge Männer, die größtenteils aus Osteuropa stammen. Mittwochs bis freitags öffnen wir um 6.30 Uhr die Einrichtung zum Schlafen für die jungen Männer. Mittags bereiten wir Ihnen ein Essen.


    Ansprechpartner: Hanns-Hinrich Sierck

  • 1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.