• Startseite
  • Veranstaltungs­kalender
  • – leider abgesagt – Kirche auf dem Weg ins Abseits - Was sagt Franz von Assisi dazu? – Karl Michael Ranftl und Hanns-Hinrich Sierck

– leider abgesagt – Kirche auf dem Weg ins Abseits - Was sagt Franz von Assisi dazu? – Karl Michael Ranftl und Hanns-Hinrich Sierck

Veranstaltung

Titel:
– leider abgesagt – Kirche auf dem Weg ins Abseits - Was sagt Franz von Assisi dazu? – Karl Michael Ranftl und Hanns-Hinrich Sierck
Wann:
Sa., 2. Juli 2022, 10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Kategorie:
Programmveranstaltungen

Beschreibung

Samstag, 02.07.22, 10.00 – 17.30 Uhr

– leider abgesagt –


Kirche auf dem Weg ins Abseits -
Was sagt Franz von Assisi dazu?


Dass „Kirche“ sich mehr und mehr aus dem Blickfeld gesellschaftlicher Präsenz verabschiedet, ist nicht zu leugnen. Sich damit abzufinden ist eine Möglichkeit; sich diesem Geschehen in Wachheit und innerer Leidenschaft zu stellen, ist eine andere Option. Franz von Assisi antwortete in seiner damaligen Lebenssituation (vor ca. 800 Jahren) in Bezug auf die Gesellschaft und seine eigene Familie in einer sehr konsequenten Haltung. Er gab alles auf, was er zu leben gewohnt war und lebte ca. seit seinem 23 Lebensjahr in der Einsiedelei. Für uns Christen im 21. Jahrhundert ist es nicht geboten das Gleiche zu tun, doch die gelebte Botschaft des Loslassens, der Barmherzigkeit und sich auf das Wesentliche zu besinnen ist aktueller denn je.

 

Im Dialog mit ausgewählten Texten damaliger und heutiger Zeit, Phasen der Stille und der Beschäftigung mit einem provokativen Thesenpapier zur kirchlichen Situation heute, wird dieses Seminar gestaltet.


Karl Michael Ranftl, Musiktherapeut und sachkundiger Kenner franziskanischer Literatur
Hanns-Hinrich Sierck, Leiter Spirituelles Zentrum St. Martin

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.