Veranstaltungs­kalender

Regelmäßige Angebote

Aktuelles

  • Startseite

lock 1516242 640

Martinsmesse ab 17.05.20,

andere Veranstaltungen sind leider abgesagt

 

 

Liebe Freunde und Freundinnen von St. Martin,
 
noch immer ist es nicht so einfach möglich, unser geplantes Programm umzusetzen. So schmerzlich es ist: Die staatlichen Regelungen und auch die Vernunft erlauben es uns momentan nicht, unsere Türen zu Veranstaltungen zu öffnen.

 

Deshalb sind bis zum Ende der Pfingstferien (14. Juni 2020) leider alle Veranstaltung, Gruppen und Kreise abgesagt.

 

Die Martinsmesse kann ab sofort unter Hygienevorschriften wieder stattfinden. (Infos und Anmeldung)

 



Unseren Spirituellen Leiter Hanns-Hinrich Sierck und Pilgerreferent Michael Kaminski erreichen Sie weiterhin telefonisch und per email,  die Kontaktdaten finden Sie unter Kontakt.

 

 

Wir bitten um Verständnis

Das Team von St. Martin


 

Osterkalender2020 Titel

Osterkalender 2020

Neues Leben

Vor einigen Wochen haben wir den Fastenkalender von Maike Schmauß veröffentlicht – wer hätte gedacht, dass dessen Thema um Zuversicht so gegenwärtig und gewichtig wird, dass sich unser Leben derart verändert, dass bislang Selbstverständliches nicht mehr möglich ist. Doch es ist möglich, neue Lösungen und Wege zu entdecken und zu wagen, wie mit unserem Angebot Sitzen in der Stille und Martinsmesse @ Zuhause. Vor allem jetzt ist es unsere Übung, in Kontakt zu bleiben mit unserer Spiritualität, unserer Ausrichtung auf Gott und der Aufrichtung aus unserem Glauben, um zwischen den Herausforderungen des Heute und einer ungreifbaren Zukunft als Menschen zu stehen, die sich „geisterfüllt“ den nötigen Schritten stellen.

 

… oder Ideen zu haben – wie Maike, die uns wieder mit auf Entdeckungsreise durch die Bibel nimmt und in Fortsetzung des Fastenkalenders uns einen Osterkalender geschrieben hat. „Neues Leben“ ist der Titel – ein vertrauter österlicher Gedanke, dieses Jahr unter einem neuen Verständnis, so lebensnah und fühlbar. Wie geht es weiter?

 

Wie geht es weiter, wenn Menschen ihr ganz persönliches „Ostern“ erfahren, einen Aufbruch in neues Leben? Nach unseren kleinen und großen Toden, nach den kleinen und großen Auferstehungen? Dann beginnt das Leben neu … Das haben auch die Menschen erlebt, die uns in den biblischen Erzählungen begegnen.

 

Wir freuen uns, diesen Osterkalender als PDF  zu veröffentlichen und wünschen uns, dass wir die bevorstehende Zeit gesund überstehen und trotz des physischen Getrenntseins uns in Verbundenheit wissen, als Brüder und Schwestern, als Kinder eines Schöpfers, der uns große Geheimnisse zumutet, aber uns leben lassen will.

 

Herzliche Grüße

Bernd Hawe mit dem gesamten Team von St. Martin

 

Zum Osterkalender 2020 bitte hier klicken

st martin spirituelles zentrum muenchen eingang 1009Grüß Gott,

 

auf der Homepage des Spirituellen Zentrums St. Martin in München!

 

Sind Sie auf der Suche? Unsere Gesellschaft und auch die Kirche sind im Umbruch. Alte Konzepte und Gewissheiten funktionieren nicht mehr. Visionen gibt es wenige. Umso wichtiger sind Zukunftslaboratorien, wo Altes geprüft und Neues erprobt wird.

Sind Sie auf der Suche? Auch spirituell? Dann könnte St. Martin ein guter Ort für Sie sein:

Hier treffen sich Menschen, die unterwegs sind. Menschen, denen der traditionelle Glaube abhanden gekommen ist. Menschen, die inmitten persönlicher und gesellschaftlicher Orientierungslosigkeit nach dem fragen, was auch in stürmischen Zeiten trägt.

Sind Sie auf der Suche? Alle Angebote St. Martins eint der Übungscharakter im Sinne des unten stehenden Lutherzitats. Übung macht den Meister, sagt das Sprichwort. Glaube, Liebe und Hoffnung „üben“. Das versuchen wir und dabei wollen wir alle begleiten und unterstützen, die dafür offen sind.

Sind Sie auf der Suche? Sie sind willkommen!

 

Das Leben ist nicht ein Frommsein, sondern ein Frommwerden, nicht eine Gesundheit, sondern ein Gesundwerden, nicht ein Sein, sondern ein Werden, nicht eine Ruhe, sondern eine Übung. Wir sind's noch nicht, wir werden's aber. Es ist noch nicht getan oder geschehen, es ist aber im Gang und im Schwang. Es ist nicht das Ende, aber der Weg.
Es glüht und glänzt noch nicht alles, es reinigt sich aber alles.
(Martin Luther)

 

Über uns

Anfang 2004 öffnete das Spirituelle Zentrum St. Martin seine Pforten. Die Evangelisch-Luthe­ri­sche Kirche in Bayern will damit mitten in der Groß­stadt in beschei­denem Rahmen eine Anlauf­stelle der spi­ri­tu­ellen Übung und Begeg­nung schaffen.

Weiterlesen

Unsere Adresse


www.stmartin-muenchen.de

Spirituelles Zentrum St. Martin

Arndtstraße 8 (Rgb.)

80469 München

Tel. 089 20244294

info@st­martin-muen­chen.de

So finden Sie zu uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.